Willkommen im

Unfallkrankenhaus Linz
‌Medizin und Pflege
Zwei medizinische Mitarbeiterinnen

Das Unfallkrankenhaus Linz ist eines von sieben Unfallkrankenhäusern der AUVA.


Das AUVA-Unfallkrankenhaus Linz ist ein privates Krankenhaus mit Öffentlichkeitsrecht und versteht sich als Einrichtung für Verunfallte (vor allem Arbeitsunfälle) aller Schweregrade. Ziel der Behandlung ist die Wiederherstellung der Gesundheit und aller Funktionen sowie eine möglichst frühe soziale Reintegration der verletzten Patientinnen und Patienten.

 

Als größter unfallchirurgischer Versorgungsträger Österreichs und bedingt durch die Struktur der vier Säulen Unfallverhütung, Heilbehandlung, Rehabilitation und Entschädigung nach Arbeitsunfall und bei Berufskrankheiten ist die AUVA bestens für diese Aufgabe gerüstet und gewährleistet durchgehend einen hohen überregionalen Standard.