DRUCKEN

Spezialambulanz für Handchirurgie

Ärztin und Schreibkraft bei einem Patientengespräch

Das Unfallkrankenhaus Linz ist als europäisches Zentrum für Handchirurgie akkreditiert. In dieser Funktion ist es auch Ansprechpartner für komplexe und schwere Handverletzungen und Erkrankungen, unabhängig davon, ob diese frisch sind oder bereits länger zurückliegen. 

 

Die Hand ist wichtig für den ästhetischen Gesamteindruck eines Menschen. Die Handchirurgie befasst sich mit der Wiederherstellung der Funktion und Ästhetik der verletzten oder erkrankten Hand und verhindert dadurch die soziale Destabilisierung (z. B. Verlust des Arbeitsplatzes). Ein weiteres Ziel besteht darin, die Krankenstandsdauer zu reduzieren bzw. die Integration der Patientinnen und Patienten im sozialen Leben zu erhalten.